Unsere Ortsgruppen in Spanien

Wir möchten euch hier unsere Ortsgruppen in Spanien vorstellen, die sich sicherlich bald vermehren werden und möchten auf die einzelnen Konditionen eingehen, die euch die Ortsgruppen einräumen werden. Buchungen oder Anfragen können jederzeit telefonisch oder auch per Email angenommen werden.

Was brauchen wir unbedingt von euch zum Tauchen in Spanien?

1. eine gültige Tauchtauglichkeitsbescheinigung (zum Download Untersuchungsbogen und Bescheinigung)

2. eine gültige Tauchversicherung (z.B.: Aquamed, DAN, VDST). Diese kann auch bei uns vor Ort abgeschlossen werden.

3. Euer Tauchbrevet

 
Wir haben in Denia KEINE Ortsgruppe mehr. Warum? Das hat folgende Gründe
  1. Das Tauchen direkt in Denia ist nicht möglich. Wenn dann nur unter erschwerten Bedingungen oder durch Sondergenehmigungen.

  2. Die meisten Tauchplätze, bis auf das Naturschutzgebiet, das nur mit Sondergenehmigung zu betauchen ist, liegen vor Javea.

  3. Der Zeitaufwand für die Anfahrt mit dem Zodiac von Denia nach Javea ist enorm und nicht rückenschonend. Zudem kann man hier dann nur Doppeltauchgänge mit einer Oberflächenpause am Zodiac anbieten.

Die Ortsgruppe von Javea liegt nicht direkt in Javea sondern in Pedreguer, allerdings liegt das Boot vor Ort im Hafen von Javea. Von dort aus starten sämtliche Tauchgänge.

 

Eine genaue Beschreibung der Ortsgruppe in Calpe mit Bildern folgt in den nächsten Wochen.

 

 

Gerne machen wir auch komplette Paketpreise für euch. Einfach nach den gewünschten Kursen fragen und wir machen euch ein unverbindliches Angebot.